So schützen Sie sich und andere

Eine Maske tragen

  • Jeder ab 2 Jahren sollte in der Öffentlichkeit Masken tragen.
  • Masken sollten zusätzlich zu einem Abstand von mindestens 3 Metern getragen werden, insbesondere in der Nähe von Personen, die nicht bei Ihnen wohnen.
  • Wenn jemand in Ihrem Haushalt infiziert ist, sollten Personen im Haushalt  Vorsichtsmaßnahmen treffen, einschließlich des Tragens von Masken, um eine Ausbreitung auf andere zu vermeiden.
  • Waschen Sie Ihre Hände  oder verwenden Sie ein Händedesinfektionsmittel, bevor Sie Ihre Maske aufsetzen.
  • Tragen Sie Ihre Maske über Nase und Mund und befestigen Sie sie unter Ihrem Kinn.
  • Bringen Sie die Maske fest an den Seiten Ihres Gesichts an, ziehen Sie die Schlaufen über Ihre Ohren oder binden Sie die Schnüre hinter Ihrem Kopf.
  • Wenn Sie Ihre Maske ständig anpassen müssen, passt sie nicht richtig und Sie müssen möglicherweise einen anderen Maskentyp oder eine andere Marke finden.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie leicht atmen können.

Lassen Sie sich regelmäßig testen

Die Politik und Wissenschaft appelliert an Sie als Bürger, sich möglichst häufig auf das Coronavirus testen zu lassen. Dies ist kostenlos möglich und wichtig in der derzeitigen Lage.

Vermeiden Sie Menschenmassen und schlecht belüftete Räume

  • Wenn Sie sich in Menschenmengen wie Restaurants, Bars, Fitnesscentern oder Kinos befinden, besteht ein höheres Risiko für COVID-19.
  • Vermeiden Sie Innenräume, die nicht so viel frische Luft wie möglich von außen bieten.
  • Wenn drinnen, bringen Sie frische Luft, wenn möglich, indem Sie Fenster und Türen öffnen.

Waschen Sie Ihre Hände oft

  • Waschen Sie Ihre Hände  häufig mindestens 20 Sekunden lang mit Wasser und Seife, insbesondere nachdem Sie sich an einem öffentlichen Ort befunden haben oder sich die Nase geputzt, gehustet oder geniest haben.
  • Es ist besonders wichtig zu waschen:
    • Vor dem Essen oder der Zubereitung von Speisen
    • Bevor Sie Ihr Gesicht berühren
    • Nach der Benutzung der Toilette
    • Nach dem Verlassen eines öffentlichen Ortes
    • Nach dem Schnäuzen, Husten oder Niesen
    • Nach dem Umgang mit Ihrer Maske
    • Nach dem Windelwechsel
    • Nachdem ich mich um jemanden gekümmert habe, der krank ist
    • Nach dem Berühren von Tieren oder Haustieren
  • Wenn Seife und Wasser nicht leicht verfügbar sind,  verwenden Sie ein Händedesinfektionsmittel, das mindestens 60% Alkohol enthält . Decken Sie alle Oberflächen Ihrer Hände ab und reiben Sie sie aneinander, bis sie sich trocken anfühlen.
  • Berühren Sie Augen, Nase und Mund nicht  mit ungewaschenen Händen.

Reinigen und desinfizieren

  • Reinigen Sie Oberflächen mit hoher Berührung täglich. Dazu gehören Tische, Türklinken, Lichtschalter, Arbeitsplatten, Griffe, Schreibtische, Telefone, Tastaturen, Toiletten, Wasserhähne und Waschbecken.
  • Wenn jemand krank ist oder positiv auf COVID-19 getestet wurde, Desinfizieren Sie häufig berührte Oberflächen. 
  • Wenn die Oberflächen verschmutzt sind, reinigen Sie sie vor der Desinfektion mit Reinigungsmittel oder Wasser und Seife.

Geimpft werden

  • Autorisierte COVID-19-Impfstoffe können Sie vor COVID-19 schützen.
  • Sie sollten einen  COVID-19-Impfstoff erhalten, wenn er Ihnen zur Verfügung steht.
  • Sobald Sie vollständig geimpft sind, können Sie möglicherweise einige Dinge tun, die Sie aufgrund der Pandemie eingestellt haben.